Categories:

PAYPAL CASINOS

PayPal ist das beliebteste und meistgenutzte Online-Zahlungssystem im Internet mit Millionen von Benutzern weltweit. Immer mehr NetEnt-Casinos erlauben es Spielern, mit dieser Methode Geld abzuheben und einzuzahlen. Auf dieser Seite lesen Sie alles, was Sie über PayPal wissen müssen: wie der Dienst funktioniert, warum er so nützlich ist und in welchen NetEnt-Casinos Sie ihn als Zahlungsmethode verwenden können.

Online-Kasinos, die Paypal akzeptieren

Jeder kennt dieses überaus erfolgreiche e-Wallet-Zahlungssystem, bei dem Millionen von Menschen diesen Service nutzen, um Transaktionen über das Internet durchzuführen. Doch obwohl Sie erwartet hätten, dass unser heiß geliebter iGaming-Boom eine Explosion des PayPal-Casinos auslösen würde, war diese nicht ganz so gigantisch, wie zunächst angenommen. Dennoch gibt es im Laufe der Zeit immer mehr Casinos, die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und Ihnen eine gesündere Anzahl von Optionen bieten.

Existiert ein PayPal-Kasino-Bonus?

Ja! Wenn Sie hoffen, ein paar PayPal-Casinobonusse zu ergattern, dann machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind nicht aufgrund Ihrer bevorzugten Zahlungsweise davon befreit. Möglicherweise werden sogar exklusive Willkommensbonusse angeboten, um Sie davon zu überzeugen, diesen Service zu nutzen – und da Sie hier sind, werden Sie wohl kaum zweimal nachfragen müssen!

Wie man im Jahr 2020 mit Paypal bei einem Casino einzahlt

Im Einklang mit der Dienstleistung selbst ist es eine sehr einfache Aufgabe, in Casinos, die diese Methode akzeptieren, eine Einzahlung zu tätigen.

Navigieren Sie einfach von der Plattform Ihrer Wahl oben auf die Zahlungsseite, wählen Sie diesen Zahlungsdienst als Ihre Einzahlungsmethode und geben Sie den Betrag ein, mit dem Sie spielen möchten. Wenn die Aufforderung zur Anmeldung erscheint, geben Sie einfach Ihre Daten ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um einzuzahlen.

Paypal-Anmeldebonus

Benutzer von Paypal können superschnelle Willkommensbonusse sammeln, indem sie einfach in Casinos spielen, die Einzahlungen mit dieser Zahlungsmethode akzeptieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist, sich in Ihre Casinokonten einzuloggen und bei der Einzahlung die PayPal-Option zu wählen – und auch sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Bonus auswählen.

Danach ist es ganz einfach: Ihr Geld ist auf Ihrem Konto und Sie haben einen süßen Bonus, mit dem Sie spielen können.

Wie man mit PayPal von einem Casino abhebt

Wenn Sie ein paar Siege einfahren und möchten, dass das Geld in die andere Richtung geht, erlauben gewisse Casinos auch Abhebungen mit diesem E-Wallet.

Die Verwendung von PayPal als gewählte Zahlungsmethode macht Einzahlungen UND Abhebungen zum Kinderspiel!

Es funktioniert praktisch auf die gleiche Weise, wobei die Plattform innerhalb des Abhebungsbereichs ausgewählt werden muss und ein Betrag, ein Pop-up-Login-Formular und letzte Anweisungen ausgewählt und befolgt werden müssen. Das Geld wird dann innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens auf Ihrem Konto eingehen.

Besondere Auszahlungsanforderungen zur Kenntnis zu nehmen?

Obwohl PayPal in weniger Casinos akzeptiert wird als seine E-Wallet Begleiter, gibt es im Allgemeinen keine spezifischen Auszahlungsanforderungen. Der Standard-Mindestauszahlungsbetrag wird auf jeder Plattform angezeigt, wobei auch etwaige Gebühren angegeben werden (obwohl diese in den meisten Fällen kostenlos sind!).

Bestimmte Casinos können sich dafür entscheiden, Ihre Auszahlungsmethode so zu sperren, dass sie die gleiche ist wie Ihre Einzahlung – d.h. wenn Sie über PayPal einzahlen, müssen Sie auch alle Gewinne mit der gleichen Methode abheben. Dies wird jedoch oft allen Zahlungsoptionen zugeschrieben, wenn sie implementiert sind.

Vorteile der Nutzung von PayPal mit Casinos

Die Verwendung von PayPal als Einzahlungsmethode in einem Online-Casino hat mehrere Vorteile:

  • Die Dienstleistung ist eine der sichersten Arten des Online-Bankings, da die europäische Banklizenz die höchsten Sicherheitsstandards erfordert.
  • Zahlungen werden sofort auf das Konto des Empfängers überwiesen, wodurch sichergestellt wird, dass Sie schnell mit dem Spielen beginnen können
  • Sie bleiben während der gesamten Transaktion anonym
  • Zahlungen, die mit dem Dienst geleistet werden, sind gebührenfrei
  • Es ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen

Wo finde ich ein PayPal-Kasino im Jahr 2020?

Trotz der erzielten Fortschritte gibt es immer noch weniger NetEnt-Casinos, die diesen Service unterstützen als andere Zahlungsmethoden. Außerdem können Sie diesen Anbieter nicht von allen Ländern aus nutzen, da er nur an bestimmten Orten zu finden ist. Wenn es jedoch die Möglichkeit gibt, über PayPal auf der von Ihnen gewählten Glücksspielplattform zu bezahlen, können Sie darauf wetten, dass sie diese Tatsache weit und breit bekannt machen werden!

Solange es noch nicht mehr dieser Kasinos gibt, können Sie die oben genannten Auswahlmöglichkeiten für ein qualitativ hochwertiges Erlebnis voller Unterhaltung wählen.

Spielen in einem PayPal-Kasino aus dem Vereinigten Königreich

Hört zu, Briten! Wir wissen, dass 99% von Ihnen, die schon einmal bei eBay eingekauft oder verkauft haben, ein PayPal-Konto haben werden, und die Tatsache, dass es Internet-Kasinos gibt, die dies akzeptieren, ist ein gutes Zeichen.

Die meisten der oben aufgeführten Plattformen akzeptieren britische Spieler, so dass Sie nicht weiter suchen müssen, wenn Sie ein Top-PayPal-Casino in Großbritannien suchen.

Können Spieler E-Wallets oder Prepaid-Karten mit Kreditkarten aufladen und in UK-lizenzierten Online-Casinos spielen?

Ab April 2020 verbot die Glücksspielkommission des Vereinigten Königreichs allen in Großbritannien lizenzierten Online-Kasinos die Annahme von Kreditkarten als Zahlungsmittel. Das bedeutet, dass keine Kreditkarten für Einzahlungen oder Abhebungen in einem Casino mit britischer Lizenz verwendet werden dürfen. Dies bedeutet auch, dass Kasinos kein Geld aus elektronischen Geldbörsen oder vorausbezahlten Debitkarten mit Geldern, die von einer Kreditkarte stammen, annehmen sollten. Die Verwendung von Debitkarten ist von diesem Verbot völlig unberührt.