‚Die Geschichte hat sich wiederholt‘: F2Pool erklärt Nachricht im letzten Block vor der Halbierung von Bitcoin

Im Rahmen der dritten „Halbierung“ von bitcoin, dem bei weitem am sehnlichsten erwarteten Krypto-Währungsereignis des Jahres, hat der Minenpool F2Pool eine mysteriöse Botschaft in der Blockkette verankert, die nun für immer dort verbleiben wird.

Vorangegangen war ein Fisch-Emoji, das das Firmenlogo symbolisierte, und der Minenpool fügte den Text einer Überschrift der New York Times hinzu: „NYTimes 09/Apr/2020 Mit der Injektion von 2,3 Tonnen geht der Plan der Fed weit über die Rettung 2008 hinaus“. Die Bedeutung von Bitcoin-OGs ist klar. Es handelt sich um einen Verweis auf eine ähnliche Zeitungsüberschrift, die der Schöpfer von Bitcoin Trader, Satoshi Nakamoto, in den allerersten Block eingebettet hat, in dem er hinterhältig auf die folgenschwere Finanzkrise von 2008 verwies, was impliziert, dass Bitcoin in der Lage sein könnte, die damit verbundenen systemischen Probleme zu bekämpfen.

Zufällig gewann der Bergbau-Pool F2Pool am Montag die Belohnung für den letzten Block vor dem lang erwarteten „Halbierungs“-Ereignis von bitcoin, bei dem die Belohnungen für den Bitcoin-Block halbiert werden – wie viel Bitcoin alle 10 Minuten erzeugt wird, so dass sie den Text einbetten können.

F2Pool-Mitbegründer Wang Chun sagte in einem Interview, das auf CoinDesk’s Consensus ausgestrahlt wurde: Distributed Conference, dass es seine Idee war und dass sie über ein paar Monate hinweg „sorgfältig“ viele Schlagzeilen durchgesucht hatten, bevor sie die perfekte Botschaft gefunden hatten.

Die Geschichte hat sich wiederholt. Aufgrund des Coronavirus hat es eine weitere Welle von Rettungsaktionen gegeben, genau wie die, die Satoshi 2008 gesehen hatte, aber in größerem Umfang, wie Bitcoin neu erfunden hat„, sagte er in einer Folge-E-Mail an CoinDesk.

Mit den Veränderungen im globalen wirtschaftlichen Umfeld haben die Zentralbanken verschiedener Länder nach und nach eine aggressive Politik der [quantitativen Lockerung (QE)] eingeführt. Wir haben festgestellt, dass die Bedenken von Herrn Satoshi Nakamoto seit der Wirtschaftskrise von 2008 da waren und seit der Wirtschaftskrise von 2008 immer ernster werden„, fügte F2Pool CMO Qingfei Li hinzu und verwies auf QE, eine Politik, bei der Zentralbanken langfristige Kapitalanlagen kaufen, um die Geldmenge zur Stimulierung der Wirtschaft zu erhöhen.

Der Stunt ist bei Bitcoinern, die sich der Geschichte und der symbolischen Bedeutung des Genesis-Blocks bewusst sind, ein Hit. Der Erzieher von Cryptocurrency, Andreas Antonopolous, nannte den Akt „ikonisch“, während die Mitbegründerin von Scalar Capital, Linda Xie, twitterte: „Ist es komisch, dass ich ein wenig weine?

Das neue Zeitalter von Bitcoin

Damals im Jahr 2009, als der Code von Bitcoin zum ersten Mal lief, bettete Satoshi den folgenden Text in den Block ein: „The Times 03/Jan/2009 Kanzler am Rande der zweiten Rettungsaktion für Banken“.

Obwohl er, sie oder sie niemals Bitcoin gesagt haben, um Bankenrettungsaktionen zu stoppen, hat die Gemeinschaft diese geheime Botschaft als ein Zeichen für die Ziele von Bitcoin gesehen: einige der Probleme und die Korruption zu beheben, die dem heutigen Finanzsystem innewohnen.

Chun sagte, dass sie sich für die New York Times entschieden hätten, da diese wie die amerikanische Version der britischen The Times sei, was die ursprüngliche Botschaft noch weiter bekräftigt.

Sie wählten insbesondere die Halbierung, um diese Botschaft einzubetten, da sie wie ein Marker für ein „neues Zeitalter“ für Bitcoin sei, sagte Chun. „Jedes Mal, wenn Bitcoin halbiert wird. Wir sehen, wie Bitcoin in ein neues Zeitalter eintritt. Die Grenze ist ganz klar“, fügte Chun hinzu.

Er ging so weit zu sagen, dass sie den Beginn von „Episode III“ von Bitcoin markiert, die sich auf Star Wars bezieht. (Chun mag seine Star Wars-Referenzen. In einem Video, das die klassische scrollende Star Wars-Einführung widerspiegelt, erzählt Chun die Anfänge von Bitcoin mit einem biblischen Touch: „Am Anfang schuf Gott den Himmel und die Erde und das weiße Papier“).

Man könnte meinen, es sei Episode IV, aber als loyaler Programmierer sagte er, er beginne bei Null zu zählen.

Die Halbierung sei auch ein Zeichen für die Reife von bitcoin, so Li.

„Weil die Halbierung von Bitcoin ein sehr denkwürdiges Ereignis für die Bitcoin-Blockkette und alle Teilnehmer [des] Krypto-Marktes ist, was bedeutet, dass das Währungsexperiment (Bitcoin-Blockkette) seit fast 12 Jahren erfolgreich durchgeführt wird und weiterhin laufen wird. Es ist sehr erinnerungswürdig, die Nachrichten zu einem solchen Zeitpunkt einzufügen“, sagte Li.

Chun bemerkte, dass er kein „Wirtschaftsexperte“ sei, fasste aber eine in der Bitcoin-Gemeinschaft allgegenwärtige Ansicht zusammen, dass Bitcoin deshalb sei, weil die Benutzer mehr Kontrolle haben.

„Bitcoin [gab] den Menschen die Kontrolle und ihre Freiheit zurück, zum ersten Mal seit die Banken es vor über 100 Jahren übernommen haben“, sagte er.

PAYPAL CASINOS

PayPal ist das beliebteste und meistgenutzte Online-Zahlungssystem im Internet mit Millionen von Benutzern weltweit. Immer mehr NetEnt-Casinos erlauben es Spielern, mit dieser Methode Geld abzuheben und einzuzahlen. Auf dieser Seite lesen Sie alles, was Sie über PayPal wissen müssen: wie der Dienst funktioniert, warum er so nützlich ist und in welchen NetEnt-Casinos Sie ihn als Zahlungsmethode verwenden können.

Online-Kasinos, die Paypal akzeptieren

Jeder kennt dieses überaus erfolgreiche e-Wallet-Zahlungssystem, bei dem Millionen von Menschen diesen Service nutzen, um Transaktionen über das Internet durchzuführen. Doch obwohl Sie erwartet hätten, dass unser heiß geliebter iGaming-Boom eine Explosion des PayPal-Casinos auslösen würde, war diese nicht ganz so gigantisch, wie zunächst angenommen. Dennoch gibt es im Laufe der Zeit immer mehr Casinos, die von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und Ihnen eine gesündere Anzahl von Optionen bieten.

Existiert ein PayPal-Kasino-Bonus?

Ja! Wenn Sie hoffen, ein paar PayPal-Casinobonusse zu ergattern, dann machen Sie sich keine Sorgen, Sie sind nicht aufgrund Ihrer bevorzugten Zahlungsweise davon befreit. Möglicherweise werden sogar exklusive Willkommensbonusse angeboten, um Sie davon zu überzeugen, diesen Service zu nutzen – und da Sie hier sind, werden Sie wohl kaum zweimal nachfragen müssen!

Wie man im Jahr 2020 mit Paypal bei einem Casino einzahlt

Im Einklang mit der Dienstleistung selbst ist es eine sehr einfache Aufgabe, in Casinos, die diese Methode akzeptieren, eine Einzahlung zu tätigen.

Navigieren Sie einfach von der Plattform Ihrer Wahl oben auf die Zahlungsseite, wählen Sie diesen Zahlungsdienst als Ihre Einzahlungsmethode und geben Sie den Betrag ein, mit dem Sie spielen möchten. Wenn die Aufforderung zur Anmeldung erscheint, geben Sie einfach Ihre Daten ein und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um einzuzahlen.

Paypal-Anmeldebonus

Benutzer von Paypal können superschnelle Willkommensbonusse sammeln, indem sie einfach in Casinos spielen, die Einzahlungen mit dieser Zahlungsmethode akzeptieren.

Alles, was Sie tun müssen, ist, sich in Ihre Casinokonten einzuloggen und bei der Einzahlung die PayPal-Option zu wählen – und auch sicherzustellen, dass Sie den gewünschten Bonus auswählen.

Danach ist es ganz einfach: Ihr Geld ist auf Ihrem Konto und Sie haben einen süßen Bonus, mit dem Sie spielen können.

Wie man mit PayPal von einem Casino abhebt

Wenn Sie ein paar Siege einfahren und möchten, dass das Geld in die andere Richtung geht, erlauben gewisse Casinos auch Abhebungen mit diesem E-Wallet.

Die Verwendung von PayPal als gewählte Zahlungsmethode macht Einzahlungen UND Abhebungen zum Kinderspiel!

Es funktioniert praktisch auf die gleiche Weise, wobei die Plattform innerhalb des Abhebungsbereichs ausgewählt werden muss und ein Betrag, ein Pop-up-Login-Formular und letzte Anweisungen ausgewählt und befolgt werden müssen. Das Geld wird dann innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens auf Ihrem Konto eingehen.

Besondere Auszahlungsanforderungen zur Kenntnis zu nehmen?

Obwohl PayPal in weniger Casinos akzeptiert wird als seine E-Wallet Begleiter, gibt es im Allgemeinen keine spezifischen Auszahlungsanforderungen. Der Standard-Mindestauszahlungsbetrag wird auf jeder Plattform angezeigt, wobei auch etwaige Gebühren angegeben werden (obwohl diese in den meisten Fällen kostenlos sind!).

Bestimmte Casinos können sich dafür entscheiden, Ihre Auszahlungsmethode so zu sperren, dass sie die gleiche ist wie Ihre Einzahlung – d.h. wenn Sie über PayPal einzahlen, müssen Sie auch alle Gewinne mit der gleichen Methode abheben. Dies wird jedoch oft allen Zahlungsoptionen zugeschrieben, wenn sie implementiert sind.

Vorteile der Nutzung von PayPal mit Casinos

Die Verwendung von PayPal als Einzahlungsmethode in einem Online-Casino hat mehrere Vorteile:

  • Die Dienstleistung ist eine der sichersten Arten des Online-Bankings, da die europäische Banklizenz die höchsten Sicherheitsstandards erfordert.
  • Zahlungen werden sofort auf das Konto des Empfängers überwiesen, wodurch sichergestellt wird, dass Sie schnell mit dem Spielen beginnen können
  • Sie bleiben während der gesamten Transaktion anonym
  • Zahlungen, die mit dem Dienst geleistet werden, sind gebührenfrei
  • Es ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen

Wo finde ich ein PayPal-Kasino im Jahr 2020?

Trotz der erzielten Fortschritte gibt es immer noch weniger NetEnt-Casinos, die diesen Service unterstützen als andere Zahlungsmethoden. Außerdem können Sie diesen Anbieter nicht von allen Ländern aus nutzen, da er nur an bestimmten Orten zu finden ist. Wenn es jedoch die Möglichkeit gibt, über PayPal auf der von Ihnen gewählten Glücksspielplattform zu bezahlen, können Sie darauf wetten, dass sie diese Tatsache weit und breit bekannt machen werden!

Solange es noch nicht mehr dieser Kasinos gibt, können Sie die oben genannten Auswahlmöglichkeiten für ein qualitativ hochwertiges Erlebnis voller Unterhaltung wählen.

Spielen in einem PayPal-Kasino aus dem Vereinigten Königreich

Hört zu, Briten! Wir wissen, dass 99% von Ihnen, die schon einmal bei eBay eingekauft oder verkauft haben, ein PayPal-Konto haben werden, und die Tatsache, dass es Internet-Kasinos gibt, die dies akzeptieren, ist ein gutes Zeichen.

Die meisten der oben aufgeführten Plattformen akzeptieren britische Spieler, so dass Sie nicht weiter suchen müssen, wenn Sie ein Top-PayPal-Casino in Großbritannien suchen.

Können Spieler E-Wallets oder Prepaid-Karten mit Kreditkarten aufladen und in UK-lizenzierten Online-Casinos spielen?

Ab April 2020 verbot die Glücksspielkommission des Vereinigten Königreichs allen in Großbritannien lizenzierten Online-Kasinos die Annahme von Kreditkarten als Zahlungsmittel. Das bedeutet, dass keine Kreditkarten für Einzahlungen oder Abhebungen in einem Casino mit britischer Lizenz verwendet werden dürfen. Dies bedeutet auch, dass Kasinos kein Geld aus elektronischen Geldbörsen oder vorausbezahlten Debitkarten mit Geldern, die von einer Kreditkarte stammen, annehmen sollten. Die Verwendung von Debitkarten ist von diesem Verbot völlig unberührt.

Craig Wright lässt Verleumdungsklage gegen Adam Back fallen, zahlt alle Gerichtsgebühren

Crag Wright, der selbsternannte Satoshi Nakamoto und Chefwissenschaftler von NChain, hat eine Verleumdungsklage gegen Adam Back wegen der Behauptung des Blockstream-CEOs zurückgezogen, Wright sei ein Betrüger, weil er behauptete, er sei der Schöpfer von Bitcoin Evolution.

Wright reichte die Klage zusammen mit ähnlichen Forderungen ein, die sich an den Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin, den Bitcoin.com-Gründer Roger Ver, den Podcaster Peter McCormack und den Twitter-Nutzer „Hodlnaut“ vor einem Jahr richteten.

Craig Wright beschuldigt, seine juristische Diplomarbeit zu plagiieren

Craig Wright zieht Verleumdungsklage gegen Blockstream-CEO zurück
Am 12. April twitterte Adam Back, dass Craig Wright seine Verleumdungsklage fallen gelassen habe. Back erklärte, dass Wrights Darstellung „es ablehnte, eine Erklärung dafür zu geben, warum Craig widerrief“.

Der CEO von Blockstream merkt auch an, dass Wright sich bereit erklärt hat, alle anfallenden Anwaltskosten zu erstatten, wobei er den Umzug als merkwürdig bezeichnet, da „angemessene Kosten“ zwischen 65% und 75% der rechtliche Standard sind. Insgesamt schätzt er, dass die Übung Wright mehr als 25.000 Dollar gekostet hat.

ethereum

Die Anwälte von Craig Wright widersetzen sich einem Gerichtsbeschluss, von dem sie behaupten, er beruhe auf „persönlichen Angriffen“.
Nachdem er zugestimmt hatte, den Fall abzuweisen, gibt Back an, dass er etwa 8.400 USD „per Banküberweisung am nächsten Werktag“ erhalten habe. Zurück fügt hinzu:

„Auf der positiven Seite muss ich Craig dafür danken, dass er für eine sehr informative, mehr als zweistündige Sitzung über die neuesten Trends im britischen Verleumdungsrecht und eine urkomische und detaillierte Präsentation über den Fall gegen @PeterMcCormack durch Rechtsexperten der VR China bezahlt hat. (der die meiste Zeit über den Wahnsinn kaum ein Lächeln unterdrückte)“.

Als Reaktion auf das Urteil twitterte McCormack: „Ich bin der Nächste.